Freie Pfarrstelle: Ev.-ref. Kirchengemeinde Herbishofen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:22. Dezember 2023

Die Pfarrstelle der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Herbishofen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 0,5 einer Vollzeitstelle zur Wiederbesetzung freigegeben.

Eine Kombination dieser Stelle mit der Projektstelle des Evangelisch-lutherischen Dekanates Memmingen mit einem Stellenumfang von 0,5 einer Vollzeitstelle (Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern 2023, S. 406) ist möglich.

Auf § 3 Absatz 3 Pfarrwahlgesetz wird hingewiesen. Im Falle einer veränderten parochialen Zuordnung hat der Stelleninhaber oder die Stelleninhaberin andere, gegebenenfalls auch zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.

Bewerber und Bewerberinnen können ihre Gesuche innerhalb von vier Wochen einreichen beim:
Presbyterium der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Herbishofen, z. Hd. Johanna Limmer, Bechlinweg 7, 87760 Lachen,

Zur Prüfung der Anstellungsfähigkeit sind Bewerbungsunterlagen bei der Kirchenpräsidentin einzureichen:
Evangelisch-reformierte Kirche, Saarstraße 6, 26789 Leer –

Auf das Stellenprofil unter kirche-herbishofen.de wird hingewiesen.

Quelle: Ev.-ref. Kirche