Der reformierte Bund trifft sich in Nürnberg

Vom 19. – 21. September tagte die Hauptversammlung des reformierten Bundes in der Wiederaufgebauten St. Martha Kirche in Nu00fcrnberg.

Die Hauptversammlung hat sich neben der Wahl der neuen Moderatorin Kathrin Oxen mit dem Schwerpunktthema Zwingli beschu00e4ftigt. Auu00dferdem wurde der Karl-Barth-Preis verliehen und ein Abschlussgottesdienst mit Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm (EKD Ratsvorsitzender) gefeiert.